Google deaktiviert „Seiten an den Index senden“ temporär

Google hat das Feature der Search Console, mit dem man, über das URL Inspection Tool, Seiten an den Index senden konnte deaktiviert. Google führt grad einige Änderungen in der Infrastruktur durch, welche vorrausichtlich einige Wochen dauern werden. Man kann seine Seiten über die üblichen Methoden indexieren lassen. Diese sind hier genau beschrieben: https://developers.google.com/search/docs/guides/intro-indexing

Generell sind das folgende Wege:

  1. Interne Verlinkung: damit Google im normalen Crawling auch jede wichtige URL findet und indexieren kann.
  2. Sitemap: Eine Sitemap ermöglicht es Google Eure Seitenstrukturen zu verstehen und Inhalte zu finden. Wenn die Sitemap in der Search Console hinterlegt ist, wird diese in mehreren Intervallen abgefragt und die Seiten indexiert. Wichtig ist natürlich, dass die Sitemap für den Googlebot zugänglich ist.
  3. Aktives senden der Sitemap: Hat es aktuelle Änderungen durch Updates, neue Seiten usw. gegeben? Dann reicht die geänderte Sitemap pro Aktiv eine, damit Google sofort die Sitemap prüfen kann.

Zur Twittermeldung:

Jetzt anrufen Angebot einholen